Info

Besuchen Sie unseren nächsten Schautag am 04.03.2018 von 13 bis 16 Uhr und lernen Sie Proecoplan kennen. Sie finden uns in der Rosenallee 19 in Hundsmühlen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Energiesparhäuser im Holzsystembau

Ohne Chemie können Holzhäuser Jahrhunderte überdauern

Im Gegensatz zu vielen anderen Baustoffen benötigt Holz bei der Herstellung keine Primärenergie. Es wächst, entnimmt der Atmosphäre dabei Kohlendioxid (CO2) und bindet dieses. Nach den gleichen Kriterien wählen wir sämtliche Baustoffe für Ihr künftiges PROECOPLAN-Haus aus.

In mehr als 25 Jahren haben wir umfassende Erfahrungen mit ökologisch unbedenklichen Baustoffen gesammelt. PROECOPLAN-Häuser erfüllen dadurch höchste Ansprüche an ein gesundes Wohnumfeld. Gesundes und atmungsaktives Bauen ist auch für Allergiker besonders geeignet. Unsere Holzsystemhäuser sind von Anfang an trocken und bieten der Schimmelpilzbildung keine Grundlage.

Die Wände der PROECOPLAN-Häuser sind atmungsaktiv und ohne jegliche Folien. Sie sorgen somit für ein angenehmes Wohnklima. Sämtliche Holzteile sind technisch vorgetrocknet. Dadurch ist chemischer Holzschutz im Innenbereich des Gebäudes nicht erforderlich. Unsere Effizienz-Bauweise ist Grundlage aller Planungen. Dabei ist der Baustoff Holz auch für die Errichtung von Effizienz- und Passivhäusern ideal. PROECOPLAN ist der Spezialist für die Holzsystembauweise. Mit diesem lebendigen Baustoff lassen sich die Wünsche und verschiedenen Nutzungskonzepte am besten mit hochwertiger Architektur kombinieren.

Unsere Architekten entwerfen Ihr Haus nach Ihren Vorgaben und garantieren Ihnen einen Festpreis. Innerhalb von nur 3 bis 4 Tagen werden die vorgefertigten Bauelemente nach Ihrem gewünschten Grundriss errichtet. Kostenintensive Bauunterbrechungen durch Schlechtwetter werden dadurch vermieden. Während der gesamten Bauphase übernehmen wir die Bau- leitung und kümmern uns um die termingerechte und saubere Ausführung aller Arbeiten und die Einhaltung Ihrer Vorgaben. 

Die Ausbaustufen

Je nach Bedarf, finanziellen Möglichkeiten, handwerklichem Geschick und der Zeit, die Sie in den Ausbau investieren möchten, können Sie zwischen zwei verschiedenen Ausbaustufen wählen:

Das wind- und regenfeste Ausbauhaus

Wenn Ihr Baubudget knapp kalkuliert ist und Sie handwerklich geschickt sind, erstellen wir auf Ihrem Grundstück den kompletten Rohbau: Stahlbetonsohle, Außen- und Innenwände sowie Hauseingangstüren und Fenster, einschließlich Dacheindeckung. Dann ist Ihr Haus abschließbar sowie wind- und regenfest. Sie können mehr? Auch über weitere Eigenleistungen sprechen wir gerne mit Ihnen!

Das schlüsselfertige Holzsystemhaus

Selbstverständlich errichten wir Ihr Haus auch schlüsselfertig. In diesem Fall garantieren wir Ihnen den Festpreis für Ihr gesamtes Bauvorhaben und den Einzugstermin. Zudem können Sie Ihr zukünftiges Zuhause schneller beziehen, wenn es durch unsere erfahrenen Handwerker ausgebaut wird.

Das individuelle Haus

Sie haben sicher bereits Skizzen erstellt und Ideen entwickelt. Wir bieten Ihnen gerne ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Architekten an. Hier ermitteln wir die Grundlagen und klären den Investitionsbedarf für Ihr Proecoplan Haus. Kommen wir gemeinsam zu dem Ergebnis, dass mit einer Modifikation der aufgeführten Proecoplan Systemhäuser Ihr Wunschhaus zu bauen ist, fallen keine Planungskosten an. Entwickeln Sie zusammen mit unseren Architekten eine neue Architektur, berechnen wir den zusätzlichen Arbeitsaufwand. Hierzu machen wir Ihnen vor Beginn der Planungsphase ein faires Angebot. Testen Sie uns! Und, selbstverständlich garantieren wir Ihnen nach Abschluss der Planung einen garantierten Festpreis, mit 5 jähriger Garantie auf das gesamte Gebäude. 

Die Hausmontage

Die Vorfertigung Ihres Hauses findet komplett in den Hallen unseres Zimmereibetriebes statt. Das gesamte Gebäude wird wetterunabhängig und gesundheitsorientiert in bewährter Holzsystembauweise gebaut und danach auf Ihrem Grundstück errichtet. Innerhalb von 3 bis 4 Tagen werden die einzelnen Bauelemente zusammengesetzt. Dadurch wird eine Bauunterbrechung durch schlechtes Wetter nahezu ausgeschlossen. So vergehen nur wenige Monate zwischen Baubeginn und Ihrem Einzug. Durch diese extrem kurze Bauzeit müssen Sie nicht mit Terminverzögerungen und Zwischenfinanzierungskosten rechnen.